Save the date: 2. Nov. 2019

„… das teure Wort Gottes reichlich unter die Menschen kommen lassen“

Studientag anlässlich des 300. Todestages von Carl Hildebrand Freiherr von Canstein

Am Samstag den 2. November 2019 werden die von Cansteinsche Bibelanstalt in Berlin e.V. und die Theologische Fakultät einen ganztägigen Studientag veranstalten. Das Programm wird in Kürze eingestellt.

Ort: Theologische Fakultät der HU, Burgstr. 26, 10178 Berlin

vorläufiges Programm:

9.30 Uhr Vorträge von
Prof. Dr. Udo Sträter (Halle), Prof. Dr. Christoph Bultmann (Erfurt), Prof. Dr. Peter Wick (Bochum)
Begrüßung durch den Dekan Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Christoph Markschies
12.00 Uhr Mittagspause
13.30 Uhr Seminare von
Prof. Dr. Christoph Bultmann (Erfurt),
Prof. Dr. Peter Wick (Bochum),
Dr. Ruth Slenczka (Berlin),
von Cansteinsche Bibelanstalt und Deutsche Bibelgesellschaft
15.15 Uhr Podiumsdiskussion „Bibel zur Sprache bringen“
Moderation durch Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Christoph Markschies


Anmeldungen bitte an m.witt@akd-ekbo.de

Am 28. August findet in Halle eine Führung „Bibliophile Schätze aus der Bibliothek Carl Hildebrand von Cansteins (1667-1719) aus Anlass seines 300. Todestages“ vom Mitteldeutsches Bibelwerk Canstein Bibelzentrum statt. Näheres unter https://www.bibelwerk-ekm.de/veranstaltungen/

Facebooktwitter